Rezension – Maybe this time – Und auf einmal ist alles anders von Jennifer Snow

Rezension – Maybe this time – Und auf einmal ist alles anders von Jennifer Snow
Loading Likes...
Der Klappentext von Maybe this time - Und auf einmal ist alles anders von Jennifer Snow
Wenn die erste große Liebe auf einmal wieder vor einem steht …
Einen Neuanfang – das ist es, was Abigail Janson sich wünscht, als sie in ihre Heimatstadt Glenwood Falls zurückkehrt. Nach einer schmerzhaften Trennung hat sie die Nase gestrichen voll von Männern. Doch sie hat nicht mit Jackson Westmore gerechnet, dem Mann, mit dem sie schon früher immer aneinander geraten ist und der ihr Herz jetzt gefährlich schneller schlagen lässt …

Meine Meinung zu ” Maybe this time – Und auf einmal ist alles anders ” von Jennifer Snow

Der Anfang der Geschichte beginnt ruhig, man lernt erstmal die Protagonistin Abby und ihre Tochter Dani kennen. Abby ist so eine starke Frau, besonders für ihre Tochter bleibt sie immer die starke Mami. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Danis quirlige Art mochte ich auch von Anfang an.

Der Schreibstil war am Anfang sehr ungewöhnlich, weil die Geschichte aus der dritten Person beschrieben wurde. Ich hatte mich aber sehr schnell daran gewöhnt und dann flog ich nur so durch die Seiten. Nach dem ruhigen Start kam ein bisschen Spannung auf, aber das war es auch leider dann schon. Die Geschichte ist insgesamt ohne Drama, ich fand den Verlauf es Geschehens aber wirklich süß. Das Ende war vorhersehbar, aber das fand ich okay. Das ist halt ein Buch bei dem man vorher weiß wie es endet. Obwohl man eigentlich von Anfang an weiß wie es endet hätte ich mir vielleicht etwas mehr Spannung gewünscht.

Von Jackson wusste ich am Anfang nicht was ich halten soll, irgendwie konnte ich ihn erst nicht einschätzen. Nachdem Jackson gefühlt erst auftauen musste merkt man danach, dass er charmant, liebevoll und fürsorglich ist.

Mein Fazit zu ” Maybe this time – Und auf einmal ist alles anders ” von Jennifer Snow

“Maybe this time – Und aufeinmal ist alles anders” ist eine schöne Liebesgeschichte ohne viel Tamtam, aber dafür mit wundervollen Charakteren.

Titel: Maybe this time – Und auf einmal ist alles anders
Originaltitel: Maybe this time
Autorin: Jennifer Snow
Übersetzer: Wada Martin
Seitenanzahl: 368 Seiten
Verlag: LYX
Reihe: Colorado Ice
Preis: 10,00 € [Taschenbuch] ; 8,99 € [E-Book]

Buchneuerscheinungen Januar 2019

Buchneuerscheinungen Januar 2019
Loading Likes...

Kennt ihr es, wenn ihr aufgrund des Wetters zu nichts Lust habt? So erging es mir leider auch mit diesem Post. Da die Neuerscheinungen zusammenzustellen immer viel Zeit in Anspruch nimmt habe ich das immer mehr vor mir hergeschoben. Ich hoffe, dass ihr euch trotzdem noch für die Neuerscheinugen für Januar 2019 interessiert. Ich wünsche euch viel Spaß!

Someone new von Laura Kneidl

Someone New von Laura Kneidl
Erscheinungsdatum: 28.01

Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein. Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte … (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

Sinful Queen von Meghan March

Sinful Queen von Meghan March
Erscheinungsdatum: 31.01.

Sie stand vor mir wie eine Königin – die es mit dem König, zu dem ich mich selbst erklärt hatte, aufnehmen konnte.
Um ihre Schulden zu begleichen und ihre Whiskey-Destillerie zu retten, hat sich Keira Kilgore auf das unmoralische Angebot von Lachlan Mount eingelassen. Er besitzt ihren Körper, aber ihren Willen wird er niemals brechen – auch wenn sie spürt, dass es vor allem ihr Herz ist, das sie vor ihm beschützen muss. Gemeinsam stürzen sie sich in einen Machtkampf aus Kontrolle und Verlangen, ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr in Keiras Vergangenheit lauert … (Quelle Cover und Klapppentext: LYX)

Kein für immer ohne dich (True north Band 4) von Sarina Bowen

Erscheinungsdatum: 31.01.

Zwischen uns wird immer so viel mehr sein als nur diese Nacht.
Mit Dave verbrachte Zara die aufregendste Zeit ihres Lebens. Doch was als leidenschaftliche Sommerromanze in Vermont begann, sollte ihr Leben für immer auf den Kopf stellen. Sie war schwanger und “Dave aus Brooklyn” nach seiner Abreise unauffindbar. Zwei Jahre später hat sie sich damit abgefunden, dass sie ihn nicht wiedersehen und ihre kleine Tochter ihren Vater niemals kennenlernen wird – bis er plötzlich in ihrem Café auftaucht. Denn auch Dave konnte Zara nicht vergessen und will diesmal für immer bleiben. Aber auch dann noch, wenn er erfährt, dass ein Leben mit Zara ein Für immer zu dritt bedeutet? (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

Zwei Versprechen (All in Band 2) von Emma Scott

Erscheinungsdatum: 31.01.

Zu lieben ist das größte Wagnis, das Einzige, was zählt … Vom ersten Moment an wusste Theo, dass Kacey die Eine für ihn war. Doch sie gehörte zu dem einen Menschen, für den er alles tun, alles aufgeben würde. Theo war für Kacey bestimmt, doch sie nicht für ihn. Als ihrer beider Leben entzweigerissen wird und Kacey den Halt zu verlieren droht, ist er es, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt. Vereint in ihrem Schmerz entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit zwischen ihnen, die beiden den Mut gibt, wieder an ihre Träume zu glauben. Doch als klar wird, dass ihre Gefühle weit über Freundschaft hinausgehen, stehen sie vor der größten Herausforderung: ihre Versprechen einzulösen und der Liebe eine Chance zu geben. (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

Silver Swan (Elite Kings Club Band 1) von Amo Jones

Erscheinungsdatum: 31.01.

Was weißt du über den Elite Kings Club?
Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Clubs – einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben werden … (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

Der Klang der Täuschung (Die Chroniken der Hoffnung Band 1) von Mary E. Pearson

Kazi ist auf den Straßen Vendas großgeworden und schlägt sich als Taschendiebin durch. Doch als eines Tages Königin Lia persönlich auf sie aufmerksam wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Von nun an ist Kazi eine Rahtan und gehört der königlichen Leibgarde an. Sie erhält den Auftrag, die Verräter ausfindig zu machen, die für den Großen Krieg verantwortlich sind. Vermutlich haben sie bei einem feindlichen Rebellenvolk an der Landesgrenze Zuflucht gefunden. Doch als Kazi dort eintrifft und den jungen Anführer Jase kennenlernt, bringen Gefühle ihre Pläne durcheinander. Denn auch wenn ihr Kopf weiß, dass der Mann ihr Feind ist, so kann sich ihr Herz nicht gegen ihn wehren … (Quelle Cover und Klappentext: One)

Liebe und Lügen (Kampf um Demora Band 2) von Erin Beaty

Erscheinungsdatum: 10.01.

Sage hätte nie zu träumen gewagt, dass dies einmal ihr Leben sein würde: Sie ist Tutorin am königlichen Hof und dort den ganzen Tag von Büchern umgeben. Doch sie sehnt sich wie verrückt nach ihrem Verlobten, der Hunderte von Meilen entfernt stationiert ist. Als sie beauftragt wird, seinen Soldaten das Lesen und Schreiben beizubringen, ergreift sie die Chance, wieder in Alex’ Nähe zu sein. Aber über das Land spannt sich ein Netz aus Intrigen. Gefahren lauern überall – nicht nur für Demora, sondern auch für alle, die Sage liebt. (Quelle Cover und Klappentext: Carlsen)

Riverdale – Der Tag davor von Micol Ostow

Erscheinungsdatum: 14.01.

Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm… Quelle Cover und Klappentext: cbt)

Gegen das Schicksal (Rat der neun Band 2) von Veronica Roth

Erscheinungsdatum: 28.01.

Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Lazmet beginnt einen brutalen Krieg, und Cyra und Akos sind zu allem bereit, um ihn zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos steht das eigene Leben auf dem Spiel. Doch schließlich bestimmt das Schicksal beide Leben auf vollkommen unerwartete Weise … (Quelle Cover und Klappentext: cbj)

Batman – Nightwalker von Marie Lu

Erscheinungsdatum: 31.01.

Der junge Millionenerbe Bruce Wayne jagt in seinem Sportwagen eigenmächtig einem Polizeiflüchtigen hinterher. Der Täter kann gefasst werden. Er ist Mitglied der Nightwalker, die in Bruce’ Heimatstadt Gotham City vor allem die reiche Elite terrorisieren. Bruce jedoch wird wegen Missachtung polizeilicher Anordnungen zu Sozialstunden verurteilt, und zwar ausgerechnet im Hochsicherheitstrakt des örtlichen Gefängnisses. Dort trifft er auf Madeleine, ebenfalls Mitglied der Nightwalker, die seit Wochen jegliche Aussage verweigert. Bruce hingegen scheint sie zu vertrauen. Sie warnt ihn, dass er als Nächster auf der Liste der Nightwalker steht. Doch welche Rolle spielt sie selbst dabei? (Quelle Cover und Klappentext: dtv)

Die Kriegerinnen (Iron Flowers Band 2) von Tracy Banghart

Erscheinungsdatum: 23.01.

Sie haben alles verloren.
Doch sie kämpfen weiter.
Denn das Schicksal aller Frauen und Mädchen liegt allein in ihrer Hand.
Die Schwestern Serina und Nomi sind Gefangene: Nomi in der Gewalt eines brutalen Regenten, der alle Frauen unterdrückt. Serina auf einer Gefängnisinsel, auf die sie verschleppt wurde. Um in dem brutalen Regime zu überleben, bleibt den Schwestern nur eins: erbittert zu kämpfen – gegen die Unterdrückung und für ihre Liebe. Mit allen Mitteln und jede auf ihre Weise. (Quelle Cover und Klappentext: Fischer Sauerländer)

Der Pakt (Immerwelt Band 2) von Gena Showalter

Erscheinungsdatum: 04.01.

Tenley ist gestorben und hat sich in letzter Sekunde für ihr Zweitleben entschieden. Jetzt ist sie eine Troika und lernt eine völlig neue Welt kennen. Doch sosehr sie sich freut, liebe Familienmitglieder wiederzusehen, viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt ihr nicht. Denn als hohes Mitglied der königlichen Garde soll Ten andere Menschen für Troika gewinnen – und schon bei ihrem ersten Auftrag muss sie dabei gegen ihre geheime Liebe aus dem Reich Myriad antreten. Ausgerechnet ihre wahre Liebe kann Tens Ende bedeuten. Es sei denn, sie beide finden einen Weg, das Schicksal selbst zu bestimmen … (Quelle Cover und Klappentext: Harper Collins)

Die namenlosen Liebenden (Heliopolis Band 2) von Stefanie Hasse

Erscheinungsdatum: 14.01.

Seit Jahren schwindet auf Heliopolis die Magie. Zurück von ihrem Ausflug auf die Erde müssen Akasha und ihre Freunde nun die beiden magischen Kristalle wieder vereinen, um der Bevölkerung die Magie zurückzugeben und die Menschen von der unheimlichen Krankheit zu heilen, der schon so viele zum Opfer gefallen sind. Aber Akasha weiß nicht, wem sie noch trauen kann: ihrem Vater, dem Herrscher von Heliopolis, oder ihrer Mutter, der Anführerin der Rebellen? Und noch weniger weiß sie, wen sie wirklich liebt: Riaz, dem sie seit Jahren versprochen ist, oder Dante, den sie seit ihrem Abenteuer in Arizona nicht vergessen kann? (Quelle Cover und Klappentext: Loewe)

Nächte, in den Sturm aufzieht von Jojo Moyes

Erscheinungsdatum: 29.01.

Liza McCullen weiß, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten. (Quelle Cover und Klappentext: Rowohlt)

Sie jagen dich (Pheromon Band 3) von Rainer Weckwerth & Thariot

Erscheinugsdatum: 15.01.

Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst … (Quelle Cover und Klappentext: Planet!)

Wie immer hoffe ich, dass euch meine Auswahl gefallen hat und ihr vielleicht trotzdem eine neue Lektüre entdecken konntet.


Die besten Bücher aus 2018 – Meine Jahreshighlights

Die besten Bücher aus 2018 – Meine Jahreshighlights
Loading Likes...

Das ist wahrscheinlich der meisterwartete Beitrag aus der letzten Zeit. Heute zeige ich euch endlich meine Jahreshighlights aus dem Jahr 2018. 10 Bücher sind es geworden und diese möchte ich euch gerne vorstellen. Die Bücher sind in keiner Reihenfolge. Ich könnte mich nicht auf eine Top 5 oder eine Top 3.

1. Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi

Ich muss zugeben, dass ich kaum bis keine Erwartungen an das Buch hatte und die Geschichte hat mich umgehauen. Die Geschichte ist so voller Action und die Liebesszenen werden einfach wundervoll beschrieben. Die Autorin hat einen ganz zauberhaften Schreibstil.

2. Brausepulverherz von Leonie Lastella

Das wird eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch” dachte ich, als ich das Buch begonnen habe. Die Geschichte ist so viel mehr! Man spürt das Prickeln zwischen den Protagonisten und der schauplatz der italienischen Rivera wurde perfekt gewählt.

3. Redwood love – Es beginnt mit einem Blick von Kelly Moran

Muss ich eigentlich noch etwas zu dem Buch sagen? Ich habe das Gefühl, dass jeder das Buch schon gelesen hat. Ich liebe das kleine Örtchen Redwood. Die Charaktere sind mehr als authentisch. In dem Buch kommen selbst die Nebencharaktere ihren eigenen Auftritt. Einfach wunderschön. Meine Rezension findet ihr hier

4. Cold Princess von Vanessa Sangue

Am Anfang des Buches liest man einen Hinweis bzw. eine Warnung vor drastischen Szenen. Ich muss zugeben, dass ich erstmal schlucken musste. Aber: Ich liebe dieses Buch. Die Protagonistin Saphira ist endlich mal kein schüchternes Mädchen in der Hand, sondern regiert über die Stadt Palermo. Saphira weiß genau was sie will und das mochte ich wirklich sehr an dem Buch. Maddox ist furchteinflößend und genau das spürt man auch als Leser.

5. Tell me three things von Julie Buxbaum

Die Geschichte würde man eher als “was für zwischendurch” einordnen und ich wusste eigentlich ziemlich schnell wie es endet, aber es war mir egal. Ich finde es einfach zuckersüß. Ich konnte mich in die Geschichte fallen lassen und das Ende war einfach zum verlieben.

6. Bird & Sword von Amy Harmon

Wow. Einfach nur Wow. Ich hatte echt hohe Erwartungen an das Buch, aber diese wurden mehr als erfüllt. Die Geschichte zeigt, dass manchmal jemand nicht so ist wie es am Anfang scheint. Lark ist eine sehr starke Person und ich liebe starke Protagonistinnen.

7.Caraval von Stephanie Garber

Caraval hat mich so umgehauen, weil es etwas anders ist. Caraval ist einfach magisch. Die Umgebung wird immer genau beschrieben und Scarlettist authentisch. Ich hatte das Gefühl, dass ich ein Teil dieses Spiels bin. Selten schafft es ein Fanatsybuch, dass ich förmlich in die Geschichte gesogen werde.

8. Ash Princess von Laura Sebastian

Bei “Ash Princess” ging es mir ähnlich wie bei Caraval. Hier konnte mich aber statt des Settings die Protagonistin Theodosia überzeugen. Sie macht eine große Wandlung durch und wird immer stärker. Ash Princess ist ein muss für alle “Pretty little liars” und “Gossip girl” Fans. Ich fand es wirklich faszinierend wie Theodosia es im Hintergrund schafft so viel aufzubauen.

9. Talon Band 5 – Drachenschicksal von Julie Kagawa

Ich liebe Drachen und vorallem mochte ich die komplette Reihe sehr. Aber am liebsten mochte ich den letzten Band, weil dieser so spanned und voller Wendungen war.

10. Night School Band 5 – Und Gewisheit wirst du haben von C. J Daugherty

Ich konnte es kaum erwarten endlich den letzten Teil der Reihe zu lesen und alle offenen Fragen wurden geklärt. Besonders fasziniert hat mich wie alle Puzzlestücke plötzlich zu einem Bild gelegt wurden.

Jetzt würde mich brennend interessieren welche eure Highlights aus 2018 sind. Schreibe es doch gerne in die Kommentare.

Lesemonat Dezember 2018

Lesemonat Dezember 2018
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben und ein frohes neues Jahr! Ich wünsche euch alles Gute für 2019 und mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen. Ich habe lange überlegt, wie ich euch meinen Lesemonat 2018, mein Lesejahr 2018 und meine Tops und Flops präsentieren soll. Heute zeige ich euch meinen Lesemonat von Dezember 2018 (Den sollte nätürlich niemand vernachlässigen) und dann mein Lesejahr 2018. Ob ich die Tops und Flops extra mache weiß ich noch nicht., aber ich werde diese euch definitiv zeigen. So genug geschwafelt, jetzt zeige ich euch meinen Lesemonat für Dezember 2018.

Der Dezember 2018 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 8 Bücher 
In Seiten: 3.312 Seiten
Seiten pro Tag: 107 Seiten
Neue Bücher im Regal: 5 Bücher
Aktueller SuB: 90 Bücher (5 weinger als im letzten Monat)

Gelesene Bücher im Dezember 2018

Passagier 23 von Sebastian Fitzek – 432 Seiten
Hat mir richtig gut gefallen, habe mit der Auflösung nicht gerechnet. – 5 Eulen

All I want for Christmas von Julia K. Stein – 352 Seiten
Supersüße Liebesgeschichte mit Tiefgang – 4 Eulen

Idol 1 – Gib mir die Welt von Kristen Callihan – 432 Seiten
Mal eine andere Rockstargeschichte. Hat mir richtig gut gefallen. – 5 Eulen

Cold Princess von Vanessa Sangue – 352 Seiten
Einfach nur Wow! Endlich mal ein new adult Roman in dem nicht nur Friede, Freude und Eierkuchen herrscht. Madox muss man einfach lieben – 5 Eulen

Beauty Hawk von Andreas Dutter – 288 Seiten
Hier hat mir leider die Spannung gefehlt. Gute Ansätze sind da, aber für mich hätte es noch spannender und spektakülärer sein können. – 3 Eulen

trust again von Mona Kasten – 480 Seiten
Hat mich gut unterhalten – 4 Eulen

Göttlich verdammt von Josephine Angelini – 496 Seiten
Ich fand es leider sehr langweilig und ich konnte mich mit der Protagonistin Helen nicht identifizieren. – 2 Eulen

feel again von Mona Kasten – 480 Seiten
Diese Geschichte ist mir so ans Herz gewachsen. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und habe es an einem Tag gelesen. – 5 Eulen

Die Neuzugänge im Dezember 2018

Idol 1 – Gib mir die Welt von Kristen Callihan
All I want for Christmas von Julia K. Stein
Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan
Das Mädchen aus Feuer & Sturm von Renee Ahdieh
Dark Prince von Jane S. Wonda

Wie war euer letzter Monat aus dem Jahr 2018? Ich freue mich wirklich sehr, dass ich im letzten Monat des Jahres noch so viele Bücher geschafft habe. Habt ihr eigentlich Vorsätze für 2019?


Weitere Lesemonate von mir

November 2018
Oktober 2018
September 2018

Rezension – Lord of Shaodows von Cassandra Clare

Rezension – Lord of Shaodows von Cassandra Clare
Loading Likes...
Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist. Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht …

Meine Meinung zu Lord of Shadows von Cassandra Clare

Ich muss zugeben, dass ich etwas Angst hatte, dass ich nicht gut in das Buch reinkomme. Diese Befürchtungen wurden Gott sei dank nicht bestätigt. Die Autorin hat die bisherigen Ereignisse für den Leser gut zusammengefasst. Direkt zu Beginn hält man als Leser den Atem an, weil schon direkt eine düstere Stimmung entstanden ist. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und es gibt nur wenige Momente zum durchatmen. Ich habe das Gefühl, dass dies das extremste und dunkelste Buch von Cassandra Clare ist. Das Buch ist ein absoluter Pageturner und die Autorin hat viele Wendungen eingefügt. Wenn man als Leser denkt, dass die Autorin nichts mehr toppen kann, dann zaubert sie eine weitere Überraschung aus dem Hut. Das Ende war absolut fies und Cassandra ließ mich mit vielen offenen Fragen zurück. Gemeiner Cliffhanger.

Wie schon bei der Chroniken der Unterwelt Reihe hat die Autorin authentische Charaktere geschaffen und mich fasziniert es immer wieder, dass man das Gefühl hat, dass man das Abenteuer zusammen mit den Charakteren erlebt. Die Protagonisten Livy, Ty und Kit sind mir so ans Herz gewachsen. Die Freundschaft der Dreien ist einfach unschlagbar.

Besonders gefallen hat mir, dass sich die Charaktere weiterentwickelt haben. Es kamen neue Charaktere dazu, aber als Leser gab es auch ein wiedersehen mit Clary, Jace, Magnus und Alec. Da ist mir das Herz aufgegangen.

Mein Fazit zu Lord of Shadows von Cassandra Clare

“Lord of Shadows” ist ein sehr spannender zweiter Teil der “Der dunklen Mächte” Reihe mit einer düsteren Stimmung. Die Charaktere sind sehr autentisch und besonders die drei Protagonisten Livy, Ty und Kit habe ich besonders lieb gewonnen. Ich freue mich schon sehr auf den letzten Teil der Trilogie

Titel: Lord of Shadows – Die dunklen Mächte Band 2
Originaltitel: Lord of Shadows -The Dark Artifices 2
Autorin: Cassandra Clare
Übersetzer: Heinrich Koop & Franca Fritz
Seitenanzahl: 832 Seiten
Verlag: Goldmann
Reihe: Die dunklen Mächte Band 2
Preis: 19,99 €



Es weihnachtet sehr – Meine liebsten Weihnachts- und Winterbücher

Es weihnachtet sehr – Meine liebsten Weihnachts- und Winterbücher
Loading Likes...

Stille Nacht, heilige Nacht… Hand aufs Herz, wer von euch ist in Weihnachtsstimmung? Ich bin es dieses Jahr leider so gar nicht, aber Weihnachtsbücher bringen mich immerhin etwas in Stimmung und deswegen zeige ich euch heute meine liebsten Winter- und Weihnachtsbücher.

Authentische Protagonisten

All I All I want for Christmas von Julia K. Stein habe ich erst dieses Jahr gelesen, aber es gehört schon jetzt zu meinen Lieblingen. Ich fand die Protagnisten Pippa und Hunter sehr autehntisch.

Süße Weihnachtsgeschichte für große und kleine Bücherwürmer

Wer kennt denn “Weihnachtosaurus” nicht? Die Geschichte erwärmt einem das Herz und die Illustrationen sind so schön! Ein Kinderbuch für groß und klein.

Ein Buch, welches dein Herz berührt

Wenn man es etwas tiefgründiger und sehr emotional haben möchte, der sollte sich definitiv “Survive – Wenn der Schnee dein Herz berührt” von Alex Morel sich anschauen.

Ein Weihnachtsbuch, welches jeder kennen sollte

Dash & Lilys Book of dares
(dt. Dash & Lily – Ein Winterwunder) ist wie ein lustiges, aber dennoch romantisches Märchen. Ich mochte die Atmosphäre sehr.

Kennt ihr schon eins der Bücher. Welche sind eure Lieblingswinterbücher? Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar.

Lesemonat November 2018 – ein Jahreshighlight ist dabei!

Lesemonat November 2018 – ein Jahreshighlight ist dabei!
Loading Likes...

Könnt ihr es glauben, dass der Dezember schon da ist? Ich glaube es irgendwie nicht. Ich habe das Gefühl als hätten wir uns erst gestern ein frohes neues Jahr gewünscht und morgen ist sogar schon der 1. Advent. Heute möchte ich euch aber erstmal meinen Lesemonat für November 2018 vorstellen. Ich wünsche euch viel Spaß!

 

Der November in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 5 Bücher
In Seiten: 2.112 Seiten
Seiten pro Tag: 70 Seiten
Neue Bücher im Regal: 2 Bücher
Aktueller SuB: 95 Bücher (3 weinger als im letzten Monat)

 

Gelesene Bücher im November 2018

 

Der Insasse von Sebastian Fitzek – 384 Seiten
Definitiv einer seiner besten Bücher – 5 Eulen

Redwood love Band 2 – Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran
Ich liebe dieses Buch. Rezension folgt

Colorado Ice band 1 – Maybe this time: Und auf einmal ist alles ganz anders von Jennifer Snow
Ich habe mich in Jackson verliebt. Die Rezension folgt.

Ash princess von Laura Sebastian
Definitiv eins meiner Jahreshighlights! Die Rezension folgt noch.

Soul mates Band 1 – Flüstern des Lichts von Bianca Iosivoni
Mein erstes Buch der Autorin. Der Schreisbtil ist so schön. – 5 Eulen

 

Die Neuzugänge im November 2018

Colorado Ice band 1 – Maybe this time: Und auf einmal ist alles ganz anders von Jennifer Snow

All I want for Christmas von Julia K. Stein

 

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Hat es euch gefallen? Wie war euer Lesemonat. Erzählt es mir gerne in den Kommentaren. Ich bin so neugierig.

 

 

 

Weitere Lesemonate von mir

Mein Lesemonat Oktober 2018
 Monatsrückblick September 2018
Lesemonat August 2018

Neuerscheinungen Dezember 2018

Loading Likes...

Wir haben uns doch erst gestern ein frohes neues Jahr gewünscht, oder? So zumindest kommt es mir vor, aber wenn man einen Blick auf den Kalender wirft stellt man erschreckend fest: Das Jahr ist fast vorbei. Heute möchte ich euch die Neuerscheinungen für den letzten Monat des Jahres zeigen. Ich wünsche euch viel Spaß.

 

So weit die Liebe reicht (Outback Dreams Band 1) von Sasha Wasley

Willow und Tom waren beste Freunde – bis etwas geschah, das sie entzweite und das Willow nicht vergessen kann. Zehn Jahre sind vergangen, seit sie das letzte Mal mit Tom gesprochen hat. Als ihr Vater krank wird, kehrt Willow in ihre australische Heimat Kimberley zurück und übernimmt die Familien-Farm. Bald schon ist sie auf Toms Hilfe angewiesen. Doch ihr abwehrendes Verhalten über Jahre hinweg hat bei Tom tiefe Wunden hinterlassen. Noch immer sind Toms aufrichtige Briefe von damals ungeöffnet. Willow muss all ihren Mut zusammennehmen, um sich endlich ihren Ängsten zu stellen und auf Tom zuzugehen … (Quelle Cover und Klappentext: Knaur)

Erscheinungsdatum: 03.12.2018

 

Torn – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit (Wicked Band 2) von Jennifer L. Armentrout

Die Welt von Ivy Morgan steht Kopf: Seit sie von dem dunklen Prinzen der Fae beinahe getötet worden wäre ist nichts mehr wie zuvor. Nicht nur, dass sie schwer verletzt wurde, sie ist auch einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Einem Geheimnis, von dem der Orden auf keinen Fall erfahren darf. Ivys einziger Lichtblick ist Ren, der charmante Bad Boy mit den sexy Tattoos, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch für wen wird sich Ren entscheiden, wenn es hart auf hart kommt: für den Orden, dem er die Treue geschworen hat, oder für Ivy, der sein Herz gehört (Quelle Cover und Klappentext: Heyne)

Erscheinungsdatum: 10.12.2018

 

 

Duke of Manhatten von Louse Bay

Er ist der Duke of Manhattan – doch eine Frau zwingt ihn in die Knie 
Ryder Westbury mag einer britischen Adelsfamilie entstammen, aber sein Königreich ist New York – zumindest noch. Denn wenn er nicht bald heiratet, wird er alles verlieren, was ihm wichtig ist: sein Erbe, seinen Titel und sein Unternehmen. Die Lösung seiner Probleme könnte Scarlett King sein. Die toughe Geschäftsfrau braucht dringend Geld, um ihre Firma zu retten. Und so macht Ryder ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann: Er unterstützt sie finanziell, im Gegenzug wird sie seine Frau. Doch die beiden haben nicht mit der heißen Leidenschaft gerechnet, die zwischen ihnen hochkocht – und aus
ihrem Geschäftsdeal schon bald viel mehr macht als geplant … (Quelle Cover und Klappentext: LYX)
Erscheinungsdatum: 21.12.2018

 

 

 

Eine unerhörte Affäre von Simona Ahrnstedt

Earl Gabriel de la Grip – ein mächtiger Mann mit skandalösem Ruf, der die Frauen viel zu sehr liebt, um sich einer einzigen zu versprechen. Madgalena Swärd – scharfzüngig, gebildet, intelligent. Sie ist das Gegenteil von dem, was Gabriel bei Frauen sucht. Er hingegen ist alles, was sie an einem Mann verabscheut. Doch eine gedankenlose Wette bringt beide dazu, einen gefährlichen Pakt zu schließen. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt, die ihrer beider Herzen in Gefahr bringt. (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

 

Erscheinungsdatum: 21.12.2018

 

 

 

Sinful King (Sinful Empire Band 1) von Meghan March

Sie schuldet ihm eine halbe Million Dollar, doch er will nur sie!
Keira Kilgore ist stolze Besitzerin der Whiskey-Destillerie Seven Sinners – und in großen Schwierigkeiten. Denn plötzlich taucht Lachlan Mount, der gefürchtetste Unternehmer New Orleans, in ihrem Büro auf und behauptet, ihr verstorbener Ehemann schulde ihm eine halbe Million Dollar. Mount stellt Keira vor die Wahl: Entweder sie wird alles verlieren, was ihrer Familie jemals wichtig war, oder aber sie lässt sich auf sein unmoralisches Angebot ein. Denn Mount will nicht ihr Geld – er will sie! (Quelle Cover und Klappentext: LYX)
Erscheinungsdatum: 21.12.2018

 

Keep (Miles Brothers Band 2) von Helena Hunting

One-Way-Ticket to Paradise
Als Amalie Whitfield ihren Fast-Ehemann beim Fremdgehen erwischt (auf der eigenen Hochzeit!), ist sie so gedemütigt, dass sie kurzerhand ihren Koffer packt und die Hochzeitsreise nach Bora Bora allein antritt. Auf der winzigen Insel läuft sie ausgerechnet Lexington Mills über den Weg, der ihr Herz schon seit Langem gefährlich schnell schlagen lässt. Doch der mysteriöse Geschäftsmann ist der Letzte, mit dem sie jetzt eine Affäre beginnen sollte … (Quelle Cover und Klappentext: LYX)

Erscheinungsdatum: 21.12.2018

 

Naughty Sexy Love (Dive Bar Band 3) von Kylie Scott

Wenn ein Bad Boy sein Herz verliert … 
Eric Collins ist ein Bad Boy, wie er im Buche steht. Keine Frau landet zweimal in seinem Bett, und eine feste Beziehung kommt für ihn nicht infrage – bislang zumindest. Denn als ein schwerer Schicksalsschlag sein Leben auf den Kopf stellt, beschließt er, sich zu ändern. Doch ausgerechnet da zieht die junge Jean Antal in die Wohnung nebenan ein. Sie ist wunderschön und schlagfertig, und sie bringt Erics Entschluss augenblicklich gehörig ins Wanken … (Quelle Cover und Klappentext: LYX)
Erscheinungsdatum: 21.12.2018

 

 

 

 

 

Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason von Lars Simon

Ein glückliches Ende der Abenteuer von Lennart Malmkvist ist genauso ungewiss wie ein sonniger Tag mit Plusgraden im schwedischen Winter. Denn Mops Bölthorn wurde im Kampf gegen Olav Krähenbein lebensbedrohlich verletzt, und der Schwarzmagier steht kurz davor, seine Macht zu vervollkommnen. Die Situation erscheint aussichtslos. Das Blatt wendet sich, als ein geheimnisvoller Muschelmann bei Lennart auftaucht – und offenbart, dass er nicht nur die beiden bisher unbekannten Wächter der Dunklen Pergamente kennt, sondern sogar weiß, wo diese versteckt sind. An Bord eines magischen Segelschiffes machen sie sich auf zur Insel Svolderoie. Gelingt dort die Rettung Bölthorns und der Welt? (Quelle Cover und Klappentext: dtv)

Erscheinungsdatum: 21.10.2018

 

 

Grindelwalds Verbrechen – Das Orginaldrehbuch von J. K. Rowling

In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« wurde der mächtige schwarze Magier Gellert Grindelwald mit Unterstützung des Magizoologen Newt Scamander gefasst. Doch jetzt gelingt Grindelwald die Flucht und er beginnt Anhänger um sich zu scharen. Sein wahres Ziel – die Herrschaft von reinblütigen Hexen und Zauberern über alle nichtmagischen Wesen – ist nur den wenigsten von ihnen bekannt. Um diesen Plan zu durchkreuzen, wird Newt von Grindelwalds größtem Widersacher um Hilfe gebeten: Albus Dumbledore. Als Newt einwilligt, ahnt er noch nicht, welche Gefahren vor ihm liegen, denn die Kluft, die sich durch die magische Welt – selbst durch Familien und Freunde – zieht, wird immer tiefer. (Quelle Cover und Klappentext: Carlsen)

ERscheinungsdatum: 05.12.2018

 

Der leichenbleiche Mann (Jackaby Band 3) von William Ritter

New Fiddleham, 1892: Es ist zehn Jahre her, dass Jenny Cavanaugh ermordetwurde, doch sie hat noch lange keine Ruhe gefunden und lebt als Geist in Jackabys Haus weiter. Als sich in New Fiddleham auf einmal Mordfälle ereignen, die Jennys Fall verblüffend ähneln, nehmen Jackaby und seine Assistentin Abigail den Fall von damals wieder auf – mit der Absicht, den aktuellen Fall dabei ebenfalls zu lösen. Ihre Suche treibt sie in die Arme eines leichenbleichen Feindes … (Quelle Cover und Klappentext: cbt)

Erscheinungsdatum: 10.12.2018

 

 

 

Das Erwachen (Die H.O.M.E Reihe Band 1 von Eva Siegmund)

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will … (Quelle Cover und Klappentext: cbt)

Erscheinungsdatum: 10.12.2018

 

Worauf freut ihr euch im Dezmeber?

 

Rezension – Die drei Fragezeichen (???) Bobs Archiv – Der Fall Marty Fielding von Christoph Dittert – Adventskalendertipp!

Rezension – Die drei Fragezeichen (???) Bobs Archiv – Der Fall Marty Fielding von Christoph Dittert – Adventskalendertipp!
Loading Likes...

Marty Fielding, Bodyguard eines berühmten Schauspielers, ist empört. Überall wird behauptet, er habe private Gegenstande seines Schützlings an Fans verkauft und gegen Bezahlung Aufenthaltsorte des Stars verraten. Justus, Peter und Bob erhalten den Auftrag, seine Unschuld zu beweisen, und verheddern sich dabei zunehmend in einem beinahe undurchschaubaren Netz von Lügen, welches Marty Fielding umgibt. Ob die drei ??? den Überblick behalten und den Fall lösen können?

 

Meine Meinung zu “Die drei ??? – Bobs Archiv – Der Fall Mary Fielding” von Christoph Dittert

 

Was glaube ich fast keiner von euch weiß: Ich liebe die Bücher von den drei ???.  Für zwischendurch sind die Bücher echt super und ich liebe es mitzurätseln. Als ich auf Bobs Archiv aufmerksam wurde war mir klar: Das muss ich haben. Bobs Archiv  ist ein besonderes Buch und deswegen gehe ich ausnahmsweise mal auf die Aufmachung des Buchs ein.

Bobs Archiv i t ein fester Schuber mit 24 „Akten“. Jede Akte besteht aus 8 Seiten und auf der letzten Seite sind noch persönliche Notizen von Bob. Jede Akte hat noch einen Reiter zur besseren Auffindung der einzelnen Akten. Zudem gibt es einen Umschlag mit Beweisstücken.Die Aufmachung gefällt mir echt gut, vorallem weil bei der Gestaltung sehr darauf geachtet wurde, dass die Akten möglichst echt aussehen, z. B. haben die Akten Kaffeeflecken. Die Reiter haben mir das Auffinden der einzelnen Akten sehr erleichtert.

Kommen wir nun zu der eigentlichen Geschichte:  Da es Bobs Archiv ist wird der Fall hauptsächlich aus der Sicht von Bob erzählt. Mir persönlich hat das ehrlich gesagt nicht so gefallen, weil der Zusammenhalt von Bob, Justus und Peter kommt leider etwas zu kurz.

Der Fall ist mit 192 Seiten etwas kürzer als die normalen Bücher von den drei ??? und dies hat man leider auch gemerkt. Justus, Peter und Bob schnüffeln ein bisschen herrum , befragen Leute und schwupps war der Fall vorbei. Leider kam nur etwas Spannung auf und insgesamt es der Fall unspektakulär. Die Beweisstücke aus dem Umschlag sind nur zusätzliche, aber irrelevante Infos. Hier hätte ich mir mehr Verknüpfungen zu der Geschichte gewünscht.

Mein Fazit zu “Die drei ??? – Bobs Archiv – Der Fall Mary Fielding” von Christoph Dittert

 

Bei „Bobs Archiv“ lässt die liebevoll gestaltete Aufmachung dem Leser das Gefühl geben, dass man selber Bob ist. Der Fall ist für Erwachsene eher unspektakulär. Da das Buch in 24 Akten aufgeteilt ist kann „Bobs Archiv – Der Fall Marty Fielding“ für Kinder denoch als schöner Adventskalender verwendet werden.

          3 von 5 Eulen

Bobs Archiv Christoph DittertTitel:  Die drei ??? – Bobs Archiv – Der Fall Marty Fielding
Orginaltitel: /
Autor: Christoph Dittert
Seitenanzahl:  192 Seiten
Verlag: Kosmos
Reihe: Die drei ??? –
Preis:  16,99 €