Rezension “New hope – Der Glanz der Hoffnung” von Rose Bloom

Loading Likes...
Der Klappentext von 'New hope - Der Glanz der Hoffnung
Grüne Wälder, der blau schimmernde See und himmlische Ruhe. Graham Campbell ist eins mit der Natur. Er liebt seine Arbeit als Ranger und ist glücklich in seiner Blockhütte am Rande von New Hope. Plötzlich zieht neben ihm Liz ein, über die keiner in der Kleinstadt etwas weiß. Da es die Höflichkeit gebietet, stellt Graham sich ihr vor – aber sie legt wohl noch mehr Wert auf ihre Privatsphäre als er selbst. Wortlos knallt sie ihm die Tür vor der Nase zu. Bei einer erneuten Begegnung findet Graham den Grund für Liz‘ Reaktion heraus: Sie ist durch ein Trauma verstummt. Zwischen Graham und Liz entsteht ein besonderes Band, denn auch er hat mit einem tragischen Verlust zu kämpfen. Und je mehr Zeit er mit Liz verbringt, desto stärker sehnt er sich nach ihr und hofft, dass Liz auch ihm ihr Herz öffnet …

Meine Meinung zu “New hope – Glanz der Hoffnung” von Rose Bloom

Nachdem der erste Band der Reihe 2021 ein absolutes Jahreshighlight für mich war musste ich auch unbedingt Band 2 lesen. Auch in dem zweiten Teil hat uns die Autorin wieder in die Kleinstadt „New Hope“ entführt und ich wurde wieder vollständig verzaubert. Ich liebe das Setting so sehr.

Jeder Charakter in New Hope hat etwas besonderes und haben Protagonistin Liz herzlich empfangen. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass New Hope wie eine Großfamilie und wie nach Hause kommen ist.

Protagonistin Liz ist einfach eine herzensgute Frau und kämpft sich trotz eines Schicksals gut durchs Leben, sie lässt sich die Lebenslust nicht verderben.

Graham muss man einfach lieben. Er lebt sehr zurückgezogen und lässt sich nicht gerne in die Karten schauen. Dennoch merkt man, dass er herzensgut und hilfsbereit ist.

Die Geschichte ist eine perfekte Mischung aus humvorvollen,berührenden und emotionalen Szenen.

Besonders gefallen hat mir die sanfte und langsame Annäherung zwischen Liz und Graham. Die beiden öffnen sich nach und nach gegenüber und ich mochte die Chemie zwischen den beiden sehr.

Der Schreibstil der Autorin ist wie bereits bekannt sehr interessant, aber dennoch wunderschön. Die Autorin schafft es New Hope besonders schön detailgetreu zu beschreiben. Trotzdem wurde es nicht langweilig.

Mein Fazit zu “New hope – Der Glanz der Hoffnung” von Rose Bloom

New Hope konnte mich genauso wie Band 1 in den Bann ziehen. Die Geschichte ist an einigen Stellen humorvoll, aber auch an einigen Stellen emotional. Besonders die Chemie zwischen Liz und Graham mochte ich wirklich sehr. Ist definitiv jetzt schon ein Lesehighlight in 2022!

Bewertung: 5 von 5.

Titel: New Hope – Der Glanz der Hoffnung
Autorin: Rose Bloom
Verlag: Mira Taschenbuch
Seitenanzahl: 400 seiten
Reihe: New Hope Band 2
Preis: 12,99 € [Paperback] ; 9,99 € [E-Book]

0 Shares

Schreibe einen Kommentar