Leseflaute

1 Beitrag

Lesemonat September 2018 – Meine erste Leseflaute

Loading Likes...

Hallihallo ihr Lieben.

Ich bin endlich wieder da! In letzter Zeit war ich mehr auf Instagram unterwegs, entschuldigt bitte meine kleine  Abwesenheit. Der Oktober ist da und nächste Woche heißt es für mich: Buchmesse! Juhuu!

So nun genug geschwafelt, kommen wir nun zu meinem Lesemonat September

Der September in Stichpunkten

 

Gelesene Bücher: 2 Bücher

In Seiten:  693 Seiten

Seiten pro Tag: 23 Seiten

Neue Bücher im Regal: 8 Bücher

Aktueller SuB: 99 Bücher ( 2 Bücher weniger als im letzten Monat)

 

Gelesene Bücher im September 2018

 

Into the woods Band 1 – Königin der Diebe von Annie J. Dean – 357 Seiten

Annie ist einer meiner Lieblingsautorinnen, Rezension folgt.

Die Farben meines Herzens von Noa C. Walker – 336 Seiten

Eigentlich möchte ich zu dem Buch noch nicht sagen, weil noch eine Rezension erscheint. Leider hat mich das Buch in eine Leseflaute geworfen.

 

 

Das sind die Bücher aus meinem Lesemonat September 2018. So wenig Bücher habe ich seit Jahren schon nicht mehr gelesen. Jetzt weiß ich wie sich eine Leseflaute anfühlt.

 

Neue Bücher im September 2018

Crown of lies von Pepper Winter

Der Weltenexpress von Anca Sturm

Magisterium Band 2 von Cassandra Clare und Holly Black

To all the boys I’ve loved before von Jenny Han

Ash Princess von Laura Sebastian

Tell me three things von Julie Buxbaum

Renegades von Marissa Meyer

Fire & Frost Band 1  – Vom Eis geküsst von Elly Blake

 

Hattet ihr schon eine Lesefaute? Ich finde es ganz schrecklich und hoffe, dass der Oktober besser wird.