Lesemonat Juni 2019 – besser als der Mai?

Lesemonat Juni 2019 – besser als der Mai?
Loading Likes...

Hallöchen ihr Lieben. Im Mai hatte ich leider mehrere Flops, ob meine im Juni gelesenen Bücher mir besser gefallen haben erfahrt ihr genau jetzt. Viel Spaß!

Der Juni 2019 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 5 Bücher
In Seiten:  2.174 Seiten
Seiten pro Tag:  73 Seiten
Neue Bücher im Regal: 5 Bücher
Aktueller SuB (=Stapel ungelesener Bücher): 76 Bücher (keine Veränderung zum letzten Monat)

Gelesene Bücher im Juni 2019

Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo – 592 Seiten
Ich werde wohl ein Leigh Bardugo Fan bleiben! Besonders Nina und Kaz mochte ich sehr! – 5 Eulen

Scherben aus Gold von Ebru Adin – 4450 Seiten

Zu diesem Buch erscheint noch eine Rezension


One more Chance von Vi Keeland & Penelope Ward – 320 Seiten

Ich habe dieses Buch innerhalb von mehreren Stunden an einem Stück gelesen. Klare Leseempfehlung! – 5 Eulen

Sturmtochter Band 1 – Für immer verloren von Bianca Iosivoni – 480 Seiten
Der Anfang war etwas schleppend, danach wurde es spannend. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil – 4 Eulen

Playing von Katrin Bongard – 332 Seiten
Hat mir gut gefallen – 4 Eulen

Die Neuzugänge im Juni 2019

Close to you von Isabell May
Spark Band 1 – light my sky von Vivien Summer
The Beholder von Anna Bright
Abendgewitter von D.C. Doesza
Playing von Katrin Bongard


Wie war euer Lesemonat Juni ? Welches ist euer Lesehighlight? Welche Bücher haben euch nicht so gefallen?

Weitere Lesemonate von mir

Mai 2019

April 2019

Lesemonat Mai 2019 – fast nur Flops!

Lesemonat Mai 2019 – fast nur Flops!
Loading Likes...

Hallöchen ihr Lieben. Kaum zu glauben, dass wir schon Juni haben, oder? Ich habe das Gefühl, dass wir uns erst gestern ein frohes neues Jahr geünscht haben. Die Zeit fliegt so schnell. Da wir heute den 01.06. haben wisst ihr wofür es Zeit ist: Der Lesemonat Mai.

Der Mai 2019 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 6 Bücher
In Seiten:  2.632 Seiten
Seiten pro Tag:  85 Seiten
Neue Bücher im Regal: 9 Bücher
Aktueller SuB (=Stapel ungelesener Bücher): 76 Bücher (-3 als im letzten Monat)

Gelesene Bücher im Mai 2019

Dark Angels Summer von Kristy und Tabitia Lee Spencer – 488 Seiten
Dieses Buch fand ich einfach nur grottenschlecht. Es war so langatmig und ich konnte auch keine Beziehung zu den Charakteren aufbauen – 1 Eule

Crown of lies von Pepper Winters – 432 Seiten
Wow, einfach nur wow! Dieses Buch hat mich umgehauen und das Ende ist echt fies.

Wenn Donner und Licht ich berühren von Brittany C. Cherry – 384 Seiten
Im Gegensatz zu vielen anderen Leuten hat mir das Buch nciht so gefallen. Ich fand’ viele Szenen an den Haaren herbeigezogen und teilweise sehr unlogisch, aber der Schreibstil generell gefiel mir – 3 Eulen

Throne of Truth von Pepper Winters  – 448 Seiten
Ich konnte es nicht aushalten und musste den zweiten Band auch lesen. Diesen fand ich genauso gut wie Band 1 – 5 Eulen

 

Die Welt wird brennen – Ophelia Scale Band 1 von Lena Kiefer – 464 Seiten
Zu diesem Buch erscheint noch eine Rezension

Alice im Zombieland von Gena Showalter – 416 Seiten
Das Buch hatte leider viele Längen und der Showdown am Ende hat mich leider gar nicht interessiert. Lediglich die Charaktere waren okay – 3 Eulen

Die Neuzugänge im April 2019

Wenn Donner und Licht ich berühren von Brittany C. Cherry
One more Chance von Vi Keeland & Penelope Ward
A curse so dark and lonely von Brigid Kemmerer
Six of Crows – Collectors Edition von Leigh Bardugo
Das große goldene Buch der Prinzessinnen
Throne of Truth von Pepper Winters
Das Lied der Krähen  von Leigh Bardugo
Gold und Schatten – das erste Buch der Götter von Kira Licht
Up all night von April Dawson



Was habt ihr im Mai gelesen? Welches ist euer Lesehighlight? Ich hatte ja leider fast nur flops.

Weitere Lesemonate von mir

Lesemonat April 2019
Monatsrückblick März 2019

Lesemonat März 2019

Lesemonat März 2019
Loading Likes...

Hallöchen ihr Lieben. Wie war euer Lesemonat März 2019. Ich habe 7 Bücher geschafft. Dafür, dass ich eine Woche Urlaub hatte ist es schon sehr wenig. Aber okay ist es trotzdem.

Der März 2019 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 7 Bücher
In Seiten: 2.965
Seiten pro Tag: 96 Seiten
Neue Bücher im Regal: 10 Bücher
Aktueller SuB (=Stapel ungelesener Bücher): 88 Bücher (+5 als im letzten Monat)

Gelesene Bücher im März 2019

The brightest stars – attracted (Karina und Kael Band 1) von Anna Todd – 352 Seiten
Das Buch fand ich okay, mehr aber nicht. Ich fand es leider sehr oberflächlich – 3 Eulen

Wenn das Schicksal bleiben will von Ebru Adin – 251 Seiten
Zu diesem Buch erscheint noch eine Rezension

Legendary (Caraval Band 2) von Stephanie Garber – 448 seiten
Auch der 2. Band der Trilogie konnte mich in seinen Bann ziehen, ich liebe es – 5 Eulen

Perfect Chemisty von Simone Elkeles – 362 Seiten
War ein Re-read. Hat mir wieder sehr gefallen – 4 Eulen

Rules of Attraction (Perfect Chemisty Band 2) von Simone Elkeles – 352 Seiten
Dieser Band hat mir ein bisschen besser gefallen als Band 1 – 4 Eulen

Flammen und Finsternis (Das Reich der sieben Höfe Band 2) von Sarah J. Maas – 720 Seiten
Genauso wie der erste Band konnte mich der zweite Teil auch verzaubern – 5 Eulen

Writers in New York – Jedes Wort ist für dich von G. S. Lima – 480 Seiten
Zu diesem Buch erscheint noch eine Rezension


Die Neuzugänge im März 2019


Girls of paper and fire von Natasha Ngan

Writers in New York – Jedes Wort ist für dich von G. S. Lima

Maybe this love – Und plötzlich ist es für immer (Colorado Ice Band 2) von Jennifer Snow

Wild Hearts – Kein Blick zurück (Outskirts Band 1) von T. M. Frazer

Staatsfeind von Veit Etzold

All in Band 1 – Tausend Augenblicke von Emma Scott

All in Band 2 – Zwei Versprechen von Emma Scott

Hearts on fire – Jonah von Johanna Danninger

To Best the Boys von Mary Weber

Viper (Isles of Storm & Sorrow Band 1) von Bex Hogan

Was habt ihr im März gelesen? Wart ihr erfolgreich? Kennt ihr eins meiner gelesenen Bücher?

Lesemonat Februar 2019

Lesemonat Februar 2019
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben. Kaum zu glauben, aber wir haben schon März. Wie schnell die Zeit doch vergeht. Lesetechnisch wird es hoffentlich mein Jahr. Heute zeige ich euch meinen Lesemonat Februar. Ich wünsche euch viel Spaß.

Der Februar 2019 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 6 Bücher
In Seiten: 2.680 Seiten
Seiten pro Tag: 96 Seiten
Neue Bücher im Regal: 8 Bücher
Aktueller SuB (=Stapel ungelesener Bücher): 83 Bücher (+1 als im letzten Monat)

Gelesene Bücher im Februar 2019

Grisha Band 2 – Eisige Wellen von Leigh Bardugo – 448 Seiten
Ich liebe die Grisha Trilogie. – 5 Eulen

Heartless – Die Amato Brothers Band 1 von Winter Renshaw – 336 Seiten
Hat mich gut unterhalten, bin gespannt auf den nächsten Teil – 4 Eulen

Grisha Band 3 – Lodernde Schwingen von Leigh Bardugo – 432 Seiten
Sehr guter Abschluss der Reihe. Habe mit einigen Wendungen nicht gerechnet – 5 Eulen

Fire Queen – Cosa Nostra Band 2 von Vanessa Sangue – 320 Seiten
Endlich mal keine 0815 new adult Reihe. Ich habe den Abschluss der Dilogie sehr geliebt – 5 Eulen

Witch Born – Königin der Düsternis von Nicholas Bowling – 384 Seiten
Der Anfang war interessant. Danach war leider kaum Spannung vorhanden. – 3 Eulen

Die Rebellion der Maddie Freeman – Maddie Freeman Trilogie Band 1 von Katie Kacvinsky – 384 Seiten
Die Geschichte hatte gutes Potential, welches nicht ausgeschöpft wurde. 3 . Eulen

Dark Prince – Gefährliches Spiel von Jane S. Wonda – 376 Seiten
Der schreibstil war mir zu vulgär – 3 Eulen

Die Neuzugänge imFebruar 2019

Heartless – Die Amato Brothers Band 1 von Winter Renshaw

Pandora – Wovon träumst du? von Eva Siegmund

Cassandra – Niemand wird dir glauben von Eva Siegmund

Witch Born – Königin der Düsternis von Nicholas Bowling

Fire Queen – Cosa Nostra Band 2 von Vanessa Sangue

Scythe Band 2 – Zorn der Gerechten von Neal Shusterman

Beautiful Liars Band 1 – Verbotene Gefühle von Katherine McGee

Magic Academy Band 1 – Das erste Jahr von Rachel E. Carter

Ihr kennt es ja: Mein Lesemonat ist immer kurz und knackig. Was habt ihr im Februar gelesen?

Weitere Lesemonate

Januar 2019

Dezember 2018

November 2018

Lesemonat Januar 2019

Lesemonat Januar 2019
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben. Kaum zu glauben, aber wahr: Der erste Monat des neuen Jahres ist schon vorbei und heute ist es Zedit für meinen Lesemonat für Januar 2019. Insgesamt habe ich 6 Bücher geschafft und bin sehr zufrieden damit.

Mein Januar 2019 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 6 Bücher
In Seiten: 2.514 Seiten
Seiten pro Tag: 81 Seiten
Neue Bücher im Regal: 4 Bücher
Aktueller SuB (=Stapel ungelesener Bücher): 82 Seiten

Gelesene Bücher im Januar 2019

To all the boys I’ve loved before von Jenny Han – 368 Seiten
ich kann den Hype um das Buch nicht verstehen, war eine süße Liebesgeschichte, mehr nicht. – 3 Eulen

Bourbon Kings von J. R. Ward – 528 Seiten
Intrigen und Macht. Als Pretty little liars und Gossip Girl Fan habe ich dieses Buch geliebt – 5 Eulen

Versuchung küsst finnisch von Mary Kuniz – 450 Seiten

Ich werde hierzu noch eine Rezension veröffentlichen und sage deswegen noch nichts zu dem Buch

Magisterium 2 – Der kupferne Handschuh von Cassandra Clare & Holly Black – 304 Seiten
War spannend, freue mich auf Band 3 – 4Eulen

The Belles 1 – Schönheit regiert von Dhonielle Clayton – 512 Seiten
Das Buch ist noch nicht erschienen. Rezension folgt!

Grisha Band 1 – Goldene Flammen (Re-read) von Leigh Bardugo
Auch dieses Mal hat mir das Buch sehr gefallen. Ich liebe es! – 5 Eulen

Meine Neuzugänge im Januar 2019

Iskari Band 1 – Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli

The Belles 1 – Schönheit regiert von Dhonielle Clayton

Legendary von Stephanie Garber

The brightest stars: attached von Anna Todd

Wie immer ist mein Lesemonat kurz und auf den Punkt gebracht. Was habt ihr im Januar gelesen?

Weitere Lesemonate

Dezember 2018
November 2018

Lesemonat Dezember 2018

Lesemonat Dezember 2018
Loading Likes...

Hallo ihr Lieben und ein frohes neues Jahr! Ich wünsche euch alles Gute für 2019 und mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen. Ich habe lange überlegt, wie ich euch meinen Lesemonat 2018, mein Lesejahr 2018 und meine Tops und Flops präsentieren soll. Heute zeige ich euch meinen Lesemonat von Dezember 2018 (Den sollte nätürlich niemand vernachlässigen) und dann mein Lesejahr 2018. Ob ich die Tops und Flops extra mache weiß ich noch nicht., aber ich werde diese euch definitiv zeigen. So genug geschwafelt, jetzt zeige ich euch meinen Lesemonat für Dezember 2018.

Der Dezember 2018 in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 8 Bücher 
In Seiten: 3.312 Seiten
Seiten pro Tag: 107 Seiten
Neue Bücher im Regal: 5 Bücher
Aktueller SuB: 90 Bücher (5 weinger als im letzten Monat)

Gelesene Bücher im Dezember 2018

Passagier 23 von Sebastian Fitzek – 432 Seiten
Hat mir richtig gut gefallen, habe mit der Auflösung nicht gerechnet. – 5 Eulen

All I want for Christmas von Julia K. Stein – 352 Seiten
Supersüße Liebesgeschichte mit Tiefgang – 4 Eulen

Idol 1 – Gib mir die Welt von Kristen Callihan – 432 Seiten
Mal eine andere Rockstargeschichte. Hat mir richtig gut gefallen. – 5 Eulen

Cold Princess von Vanessa Sangue – 352 Seiten
Einfach nur Wow! Endlich mal ein new adult Roman in dem nicht nur Friede, Freude und Eierkuchen herrscht. Madox muss man einfach lieben – 5 Eulen

Beauty Hawk von Andreas Dutter – 288 Seiten
Hier hat mir leider die Spannung gefehlt. Gute Ansätze sind da, aber für mich hätte es noch spannender und spektakülärer sein können. – 3 Eulen

trust again von Mona Kasten – 480 Seiten
Hat mich gut unterhalten – 4 Eulen

Göttlich verdammt von Josephine Angelini – 496 Seiten
Ich fand es leider sehr langweilig und ich konnte mich mit der Protagonistin Helen nicht identifizieren. – 2 Eulen

feel again von Mona Kasten – 480 Seiten
Diese Geschichte ist mir so ans Herz gewachsen. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und habe es an einem Tag gelesen. – 5 Eulen

Die Neuzugänge im Dezember 2018

Idol 1 – Gib mir die Welt von Kristen Callihan
All I want for Christmas von Julia K. Stein
Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan
Das Mädchen aus Feuer & Sturm von Renee Ahdieh
Dark Prince von Jane S. Wonda

Wie war euer letzter Monat aus dem Jahr 2018? Ich freue mich wirklich sehr, dass ich im letzten Monat des Jahres noch so viele Bücher geschafft habe. Habt ihr eigentlich Vorsätze für 2019?


Weitere Lesemonate von mir

November 2018
Oktober 2018
September 2018

Lesemonat November 2018 – ein Jahreshighlight ist dabei!

Lesemonat November 2018 – ein Jahreshighlight ist dabei!
Loading Likes...


Könnt ihr es glauben, dass der Dezember schon da ist? Ich glaube es irgendwie nicht. Ich habe das Gefühl als hätten wir uns erst gestern ein frohes neues Jahr gewünscht und morgen ist sogar schon der 1. Advent. Heute möchte ich euch aber erstmal meinen Lesemonat für November 2018 vorstellen. Ich wünsche euch viel Spaß!

 

Der November in Stichpunkten

Gelesene Bücher: 5 Bücher
In Seiten: 2.112 Seiten
Seiten pro Tag: 70 Seiten
Neue Bücher im Regal: 2 Bücher
Aktueller SuB: 95 Bücher (3 weinger als im letzten Monat)

 

Gelesene Bücher im November 2018

 

Der Insasse von Sebastian Fitzek – 384 Seiten
Definitiv einer seiner besten Bücher – 5 Eulen

Redwood love Band 2 – Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran
Ich liebe dieses Buch. Rezension folgt

Colorado Ice band 1 – Maybe this time: Und auf einmal ist alles ganz anders von Jennifer Snow
Ich habe mich in Jackson verliebt. Die Rezension folgt.

Ash princess von Laura Sebastian
Definitiv eins meiner Jahreshighlights! Die Rezension folgt noch.

Soul mates Band 1 – Flüstern des Lichts von Bianca Iosivoni
Mein erstes Buch der Autorin. Der Schreisbtil ist so schön. – 5 Eulen

 

Die Neuzugänge im November 2018

Colorado Ice band 1 – Maybe this time: Und auf einmal ist alles ganz anders von Jennifer Snow

All I want for Christmas von Julia K. Stein

 

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Hat es euch gefallen? Wie war euer Lesemonat. Erzählt es mir gerne in den Kommentaren. Ich bin so neugierig.

 

 

 

Weitere Lesemonate von mir

Mein Lesemonat Oktober 2018
 Monatsrückblick September 2018
Lesemonat August 2018


Lesemonat September 2018 – Meine erste Leseflaute

Lesemonat September 2018 – Meine erste Leseflaute
Loading Likes...


Hallihallo ihr Lieben.

Ich bin endlich wieder da! In letzter Zeit war ich mehr auf Instagram unterwegs, entschuldigt bitte meine kleine  Abwesenheit. Der Oktober ist da und nächste Woche heißt es für mich: Buchmesse! Juhuu!

So nun genug geschwafelt, kommen wir nun zu meinem Lesemonat September

Der September in Stichpunkten

 

Gelesene Bücher: 2 Bücher

In Seiten:  693 Seiten

Seiten pro Tag: 23 Seiten

Neue Bücher im Regal: 8 Bücher

Aktueller SuB: 99 Bücher ( 2 Bücher weniger als im letzten Monat)

 

Gelesene Bücher im September 2018

 

Into the woods Band 1 – Königin der Diebe von Annie J. Dean – 357 Seiten

Annie ist einer meiner Lieblingsautorinnen, Rezension folgt.

Die Farben meines Herzens von Noa C. Walker – 336 Seiten

Eigentlich möchte ich zu dem Buch noch nicht sagen, weil noch eine Rezension erscheint. Leider hat mich das Buch in eine Leseflaute geworfen.

 

 

Das sind die Bücher aus meinem Lesemonat September 2018. So wenig Bücher habe ich seit Jahren schon nicht mehr gelesen. Jetzt weiß ich wie sich eine Leseflaute anfühlt.

 

Neue Bücher im September 2018

Crown of lies von Pepper Winter

Der Weltenexpress von Anca Sturm

Magisterium Band 2 von Cassandra Clare und Holly Black

To all the boys I’ve loved before von Jenny Han

Ash Princess von Laura Sebastian

Tell me three things von Julie Buxbaum

Renegades von Marissa Meyer

Fire & Frost Band 1  – Vom Eis geküsst von Elly Blake

 

Hattet ihr schon eine Lesefaute? Ich finde es ganz schrecklich und hoffe, dass der Oktober besser wird.

 


Lesemonat August 2018

Lesemonat August 2018
Loading Likes...


Hallo ihr Lieben. Entschuldigt bitte, dass mein Lesemonat erst heute online gegangen ist und nicht erst gestern. Ich hatte nämlich gerstern keine Zeit, weil ich auf einem wundervollen Bookstagramtreffen in Duisburg war. Geht ihr gerne zu solchen Treffen? Ich persönlich mag es die Personen kennenzulernen. So nun bin ich aber völlig abgeschweift und möchte nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch nun meinen Lesemonat für August 2018.

Read More