Die schlechtesten Bücher – Meine Flops aus 2017

Loading Likes...

Hallihallo ihr Lieben 🙂

Besser spät als nie: heute habe ich meine Flops aus dem Januar 2017 für euch. Ich möchte damit nicht sagen, dass die Bücher generell schlecht sind, aber mir haben diese Bücher leider absolut nicht gefallen.

 Imagines – Dein Star ganz nah von Anna Tood und diversen Autoren.

Auf dieses Buch habe ich mich wirklich sehr gefreut, weil ich so “Stargeschichten” sehr mag. Leider waren die Kurzgeschichten nichts für mich. Meine ausführliche Meinung findet ihr in der Rezension.

Forever 21 – Zwischen uns die Welt von Lilly Crow

Bei diesem Buch habe ich wirklich geglaubt, dass es ein Jahreshighlight wird. ich liebe Zeitreisegeschichten, aber diese hat mir leider gar nicht gefallen.
Auch zu diesem Buch findet ihr eine Rezension auf meinem Blog.

 Zirkel von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg

Bei diesem Buch gehen die Meinungen wirklich sehr auseinander und ich mochte es nicht. Ich fand es teilweise echt langatmig und habe auf vergeblich auf mehr Spannung gehofft.

The Selection Stories – The Prince & The Guard von Kiera Cass

Ich mag die Selection-Reihe wirklich sehr, aber dieser Zusatzband war meiner Meinung nach unnötig und ist nur Geldmacherei.

Mehr Flops hatte ich 2017 zum Glück nicht. Hattet ihr Flops? Welche sind es? Ich bin gespannt.

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.